Über mich

Da ich anfangs in meiner Heimat (in der Nähe von Freiburg) kaum nähende Leute kannte, mich aber gerne übers Nähen austauschen wollte, habe ich 2014 diesen Blog gestartet.

Inzwischen sind auch reelle Freundschaften daraus entstanden, die ich nicht mehr missen möchte. Aber trotzdem bleibt der Blog eine tolle Plattform sich über das gemeinsame Hobby auszutauschen, Tipps zu geben aber auch Feedback und Empfehlungen einzuholen. Viel läuft ja mittlerweile über Instagram das auch ich gerne nutze. Ihr könnt mich hier unter 500_days_of_sewing finden. Aber ich freue mich weiterhin über jeden der weiterhin ausführlich über seine Leidenschaft bloggt.

2012 habe ich das Nähen für mich entdeckt. Mittlerweile nähe ich am liebsten Kleidung (und am liebsten für mich 😉 ) Es entstehen gar nicht mal mehr soo viele Kleidungsstücke bei mir. Das fällt mir vor allem durch Instagram und die Accounts anderer stark auf. Ich schaue inzwischen verstärkter was mir steht und welche Stoffe und Schnitte das Zeug zum Lieblingsstück haben an denen ich lange Freude haben kann.

Mittlerweile stricke ich auch wieder und bin bei meinem Neustart geduldiger aber auch wählerischer geworden. Qualität der Anleitungen und Garne rücken mehr und mehr in den Vordergrund und bei den Farben schaue ich mehr danach was sich gut zu meinen genähten Kleidungsstücken kombinieren lässt.

Die Blogbeiträge sind entsprechend seltener geworden, da ich ausgewählter nähe und stricke. Aber dadurch, dass ich mir mehr Zeit lasse und mehr Gedanken über meine Projekte mache, bin ich inzwischen auch zufriedener mit den Ergebnissen. Geduldiger bin ich ebenfalls geworden. Ein Projekt ist erst fertig wenn es gut geworden ist und gut passt. Ich habe mir früher oft gewünscht ich könnte so schnell und viel nähen wie andere. Heute weiß ich, dass es mich zufriedener macht, wenn ich gut sitzende, hochwertige und langlebige Kleidung produziere die sich toll kombinieren lässt und ich mich dabei möglichst viel mit anderen austauschen kann.

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar zu meinen Beiträgen.

Viele Grüße,