Der benähte Mann (Fehmarn, Grillschürze und Männer-Beutel)

Ich hatte es gestern schon kurz angedeutet: mein Freund sollte zum Geburtstag mit einigen genähten Sachen überrascht werden.

Er wurde reichlich beschenkt und ein Teil seiner Geschenke sind im Nähzimmer entstanden.

Zuersteinmal trug Geburtstagsehrengast Elmar ein selbstgenähtes Geburtstagshütchen 😉

Nicht ganz geheim war diese Sweatshirtjacke nach dem Schnitt Fehmarn. Die habe ich schon vor einiger Zeit angefangen, bei einem Nähtreff mit Isabell. Allerdings wurde sie auf diesem Nähtreff nicht fertig gestellt und danach lag sie eine ganze Weile unfertig rum, weil ich irgendwie… die ein oder andere Toni… nunja, pünktlich zum heutigen Tage hab ich doch noch mal ein Zahn zugenäht.

Und so sieht das Ergebnis aus:

 

Beim nächsten Mal würde ich den Reißverschluss noch ein paar cm länger wählen, damit er wirklich oben und unten abschließt. Insgesamt habe ich mir das Nähen einer Männer-Sweatshirtjacke viel schwieriger vorgestellt. Da wird definitv noch mindestens eine folgen.

Da mein Freund sich schon auf die Grillsaison freut, war die erste Geburtstags-Überraschung für ihn eine Grillschürze. Sie wurde heute auch direkt eingeweiht:

und damit Elmar nicht neidisch wird, geht er auch nicht leer aus:

Zum Schluss aber noch ein letztes genähtes Männergeschenk:

Und nun muss der Mann nicht mit mehr mit den Frauentaschen und bunten Einkaufsbeuteln in den Supermarkt.

Fazit: der Mann ist glücklich und möchte nun öfter benäht werden.

3 Kommentare zu “Der benähte Mann (Fehmarn, Grillschürze und Männer-Beutel)

  1. Hi Mel,
    dein Freund hat ja schöne Geschenke bekommen!! Besonders die Sweatjacke find ich gut. Du schreibst "nach dem Schnitt Fehmarn".. kannst du mir sagen, wo ich den bekomme? Ich suche nämlich noch ein Geschenk für meinen Mann, der Ende Mai Geburtstag hat 😉
    Vielen Dank und liebste Grüße!
    nahtaktiv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.