Nähtreff mit Geldbeutel Reini

Vor etwas über einer Woche haben Isabell und ich uns zum gemeinsamen Nähen getroffen. Das haben wir schon einmal gemacht für einen Divided Basket, hier auf Isabells Blog zu sehen, und da das gemeinsame Nähen viel Spaß macht haben wir das für die Gelbörse Reini (eine Anleitung von Mrs de Elfjes) wiederholt.

Die Stofffrage wurde bei uns beiden lange geplant, da man seinen Geldbeutel schließlich fast täglich hervorholt und es ja durchaus Stoffe und Muster gibt, die einem nach 2 Wochen gar nicht mehr allzu schön oder aber viel zu überladen vorkommen.

Und so habe ich es kombiniert:

Zusammen mit einem hellbraunen Kunstleder habe ich Curry, Hellblau und Apfelgrün kombiniert. Dazu ein Musterstoff der alle Farben enthält.

Da ich leider keine Stickmaschine besitze, war MariLena so lieb und hat mir die Füchse aus ihrem Shop direkt auf meinen Stoff gestickt. Vielen Dank für diese große Hilfe. Ich freu mich immer noch jeden Tag über die Füchse auf meinem Geldbeutel.

Und so sehen unsere Geldbörsen fertig aus:

Die Graue gefällt mir auch sehr gut!

Das Kunstleder war leider sehr empfindlich, ich würde es wahrscheinlich nicht noch einmal verwenden. Falten und kleine Kratzer entstehen sehr schnell und sehen dann unschön aus.

Wir haben zusätzlich noch die Seitenteile aus der Wildspitz Anleitung kombiniert, so gefällt es uns besser als eine komplett aufgeklappte Version.

Ich freu mich schon auf das nächste Nähtreffen.

Ein Kommentar zu “Nähtreff mit Geldbeutel Reini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.