Watson Bra von Cloth Habit #1 (Rosé)

Watson BraLange schon habe ich keinen BH mehr genäht. Und lange schon habe ich geplant, dass der nächste BH ein gemütlicher für Daheim wird und somit eine perfekter Kandidat für meine Serie “Home Chic”

Home Chic

Zuhause möchte ich auch gut gekleidet sein, vor allem aber bequem. Nix soll kneifen oder zwicken. Nix soll ungemütlich sein. Ein BH stört mich oft während der Arbeit nicht, dort sitze ich nur. Aber sobald ich mich mehr bewege oder daheim auf dem Sofa sitze, zwickt und zwackt es überall und ich möchte den BH nur noch loswerden.

Die erste Entdeckung des Watson Bra´s von Cloth Habit erweckte direkt den Wunsch “Haben wollen!!” Er kommt ohne Bügel aus, sitzt auf den Bildern der Webseite dafür aber erstaunlich gut und sieht somit sehr gemütlich aus. Das “Haben” wurde dann auch schnell umgesetzt. Nur das Nähen eben nicht. Dass ich ihn dieses Wochenende endlich genäht habe, verdanke ich Isabell. Sie hat schon ein paar Varianten von Watson genäht und hat angekündigt einen weiteren auch auf unserem heutigen Nähtreff zu nähen. Wer ihren Blog verfolgt weiß, dass Isabell schon eine wahre BH-Expertin ist. Sie hat schon viele BHs genäht und diverse Schnitte getestet. Den Watson hat sie für außerordentlich gut und bequem befunden. Sehr gut. Zusammen haben wir also heute Watson Bra´s genäht. Beide Version A des Schnittes. Die Anleitung durfte im iPad bleiben, Isabell hatte die Schritte längst im Kopf und mir gezeigt was ich wissen musste. Das war schön und praktisch. Am liebsten lerne ich ja durch direktes Gezeigt bekommen.

Der BH ist erstaunlich schnell genäht.

Watson Bra cloth habbit

Man braucht ja keine Bügel und somit muss man nur wenige Teile zusammenfügen und anschließend von außen absteppen. Dann die entsprechenden Wäschegummis anbringen und wieder absteppen. Bis auf das Weglassen des Bügels ist alles dem Classic Bra den ich vor ziemlich genau einem Jahr genäht habe sehr ähnlich. Nur eben deutlich schneller. Warum ich ein Jahr lang keinen BH mehr genäht habe, kann ich mir nun auch nicht mehr erklären. Das passiert mir sicher nicht noch einmal 😉

Stoff und Zubehör hatte ich noch im Bestand, das war ein Komplettpaket von Sewy. Ich finde dass Stoff und Zubehör ganz toll zusammenpassen:

Watson Bra Details

Beim Nähen war ich wieder sehr gespannt, ob er wohl passen wird. Und wieder hatte ich Glück: Der erste Versuch ist wieder sehr gut geworden und wieder passt er sehr gut. Püppi demonstriert euch das mal:

Watson Bra

Ein klein wenig perfekter geht ja immer noch. Deshalb probiere ich wohl nächstes Mal eine klitzekleine Größenänderung. Aber das berichte ich dann beim nächsten Mal ausführlich. Der nächste Watson ist schon sehr genau geplant. Auf die Farbe freue ich mich schon sehr. “Wassermelone” heißt sie. Und sie ähnelt sehr doll dem Bild mit dem Cloth Habit für den Watson wirbt.

Und hier noch ein Bild von dem Ergebnis des Nähtreffs, auf dem ihr auch Isabell´s Watson sehen könnt. Der Stoff gefällt mir auch sehr gut:

2 Watson Bras

Bis bald,
Mel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.