Langzeitprojekt – Pullover von Leni Pepunkt

Dieser Pullover ist ein richtiges Langzeitprojekt. Nicht etwa weil er aufwendig zu nähen wäre.. ich habe ihn schon zwei mal genäht und hier und hier gezeigt. Der Schnitt hat mir nach dem ersten Mal so gut gefallen, dass ich unbedingt Wiederholungen wollte. Gleich zu Anfang habe ich mir also Sweat in verschiedenen Farben bestellt. Unter anderem diesen braunen. Und wie bei den anderen Pullis wollte ich auch hier mit einem Muster-Jersey kombinieren der richtig toll zum Hauptstoff passen sollte. Aber hier ging das Dilemma los. Unzählige Stoffläden und sogar einen Stoffmarkt später, habe ich immer noch keinen braunen Jersey mit Motiv gefunden. Es gab nur eindeutige Kindermotive. Viele Wochen später kam dann der Hamburger Liebe Stoff “Fly feather” heraus und mit ihm auch der “Fly bird, fly”. So schnell konnte man gar nicht zuschauen wie ich den bestellt habe, als ich gesehen hab, dass es den auch in Braun gibt. Als er endlich da war und ich alles zugeschnitten habe, konnte ich jedoch noch immer nicht losnähen, denn ich wollte unbedingt noch eine Stickerei auf dem Pullover. Wieder langes Suchen. Eigentlich gibt es ja die Motive von Hamburger Liebe oft auch als Stickerei. Das wäre perfekt, das wollte ich unbedingt. Aber leider gab es sie nicht. Auch keinerlei Hinweis darauf, dass es sie noch geben wird. Googeln und sogar eine direkte Anfrage dort brachte leider keinerlei Antworten. Also hab ich es einfach ausgesessen. Und irgendwann (wieder Wochen später) dann die erlösende Nachricht (im feedreader): Die Stickereien sind da!! Juhu. Die Freude werte erst mal nur  kurz, denn die Vogelmotive gab es nicht in der 10X10 Version. Zum Glück hat sich meine Freundin Isabell kurz vorher eine neue Stickmaschine gegönnt, ich konnte den Vogel bei ihr sticken und so konnte das Projekt weitergehen. Durch die lange Vorgeschichte und die schöne Stickerei freue ich mich noch viel mehr über das tolle Ergebnis.

Heute verlinke ich mich zum ersten Mal damit bei RUMS.

10 Kommentare zu “Langzeitprojekt – Pullover von Leni Pepunkt

  1. wow. sieht super aus. die stickerei ist der wahnsinn… ich würde mich auch freuen wenn meine freundin eine stickmaschine hätte, bei der ich sticken könnte — oder aber ich mir selbst eine leisten könnte *träum*
    die mühe hat sich auf jeden fall geloht.
    LG

  2. Wenn man es so "schwer" hatte, alle Dinge zusammen zu bekommen, dann weiß man ds Ergebnis dann umso mehr zu schätzen. Sieht echt klasse aus dein Pullover. Die Stoffwahl 1a und die Stickerei macht es perfekt =).

    Liebe Grüße
    Christiane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.