Stichwort: Kleidung


Jenna Cardigan

Jenna Cardigan von Muse

Wir haben ja gerade so eine Sommer-Herbst-Übergangszeit. Dabei fällt mir besonders auf was in meinem Kleiderschrank fast gänzlich fehlt. Cardigans!! Dabei liebe ich Cardigans. Wie konnte das denn passieren, dass ich mir nie welche genäht habe? Okay nie stimmt nicht ganz: Ich habe z.B. Carmine genäht. Ein Schnitt von Cake Patterns. Den find ich im Nachhinein… Weiterlesen



Kirsten Kimono Sweater

Oversized Cropped Shirt

  Das Kirsten Kimono Tee habe ich bisher nur einmal genäht. Ich mochte meine damalige Version nicht ganz so gerne an mir und habe das Shirt auch kaum getragen. Als ich aber dann einen Schnitt gesucht habe für ein Oversized Cropped Shirt, hatte ich diesen Schnitt als Basis direkt im Kopf. Zuerst war jedoch der… Weiterlesen


Selja Knot Tee

Selja Knot Tee von Named

T-Shirts sind ja in der Regel schnell genäht und auf dem Blog habe ich auch länger schon keine mehr gezeigt. Ist wohl auch nicht so spannend für andere. Aber das Selja Knot Tee möchte ich euch dennoch gerne beim heutigen Me Made Mittwoch zeigen. Ich besitze 6 verschiedene Schnitte der finnischen Schnitttmusterfirma „Named“ und dennoch… Weiterlesen


Moneta Dress

Moneta Dress mit Tie Collar

Heute ist Frühlingserwachen beim Me Made Mittwoch  und dieser wird heute von einem ganz süßen Assistenten eröffnet ;o) Passend zum Thema Frühlingserwachen kann ich heute mein frisch genähtes Jerseykleid zeigen. Aber nicht irgendein Jerseykleid. Die meisten Jerseykleider sind ja ratz fatz runter genäht. Nicht aber das Moneta Dress. Das hat nämlich ein paar Tücken parat. Unter… Weiterlesen


Morris_Blazer_Grainline_Studio

Morris Blazer in Curry

Heute brauche ich mal ganz viel Hilfe von allen, die schon mal den Morris Blazer von Grainline Studio genäht haben. Ich habe meine erste Version dieses Schnittes genäht und bin auf ein paar Probleme gestoßen von denen ich gerne wissen würde wie ihr das gelöst habt. Aber mal von vorne: Meinen Jacquard in „Curry“ habe… Weiterlesen