Pimp my Sewing Room – Part Four (Nadeletui für Nähmaschinennadeln)

Der heutige Post ist meinem wunderschönen Nähzimmer gewidmet. Hier und hier gab es schon die ersten Einblicke in mein Zimmer.
Mit den Jahren hat sich einiges angesammelt. Gekauftes, aber auch ganz viele selbstgenähte Helferlein. Den Anfang macht das Nadeletui. Das Aufbewahren war gar nicht das Problem. Platz ist genug da und kleine Schächtelchen auch. Nur wusste ich bisher nie welche Nadel denn gerade in der Maschine ist. Die kaum lesbaren Zahlen verraten mir selbst mit der Lupe immer noch nicht, ob ich grerade eine Jerseynadel oder eine Sticknadel in der Hand halte. Beim Wechseln der Nadeln hab ich die alte Nadel also immer erstmal irgendwo abgelegt. Keine Ahnung wo sie eigentlich einsortiert werden muss. Nun hat jedoch jede Nadel ihren festen Platz. Die Nadel die gerade in der Nähmaschine ist, wird mit der Herznadel markiert. So weiß ich immer wohin sie zurückkehren muss. Inspiriert wurde ich hierbei von Isabell, die sich damals dieses Mäppchen genäht hat. Übrigens hat auch Isabell mittlerweile eine neue Nadelmappe, diese gibt es hier zu sehen.

Und jetzt gibt es neben dem Mäppchen noch einige Inspirationen meines Nähzimmers. Das ist eigentlich permanent im Wandel. Platz muss geschaffen werden, neue Dinge werden angeschafft, andere aussortiert, überfüllt ist es immer und trotzdem fühle ich mich pudelwohl hier.

Vollgepackt wirkte mein Stoffregal leider immer dunkel. So richtig viel Licht kommt sowieso nicht in mein Nähzimmer. Aber mein Mann hat viele kleine LED-Stangen in jedes einzelne Fach montiert. Jetzt mache ich es nicht nur auf der Suche nach dem richtigen Stoff an, sondern auch einfach so, weil es vor Allem abends einfach schöne Stimmung macht.

Jetzt geh ich mal wieder nähen. Es ist kalt und ich brauche mehr Pullis.

Verlinkt beim Creadienstag

6 Kommentare zu “Pimp my Sewing Room – Part Four (Nadeletui für Nähmaschinennadeln)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.